Unter den Linden 1

Beschränkter Wettbewerb für die Modernisierung einer Konzernrepräsentanz ( HOAI 1-3)

Der Entwurf umfasst das Foyer, die Konferenzraüme, Vorstandsbüros, einen Loungebereich und die Dachterrasse des Gebäudes. Das Highlight des Gebäudes ist der Kern welcher als Großraummöbel wahrgenommen wird und für den Besuchern des Hauses als vertikales Verbindungselement fungiert. Dieser wird im Entwurf mit einer Dot Matrix aus Keramikelementen verkleidet. Die “Dots” können durch gezielten Schattenwurf Bildikonen aus der Geschichte des Konzern abbilden.

Dach Vogelperspektive Dachterrasse Kern Ausstellung3d Schnitt GH Definition Graukeil

Marelyn Dotscreen